CHALLENGE.3W
Digitales System für Erfassung,
Analyse und Auswertungen

von Freikämpfe in historischen europäischen Kampkünsten (HEMA)

CHALLENGE.3W

ist ein digitales System für Erfassung, Analyse und Auswertungen von Freikämpfe in historischen europäischen Kampkünsten (HEMA). Das System CHALLENGE.3W wird durch Martin Lümkemann (D) und Henrik Gyarmati (H) entwickelt und betreut. Er besteht aus folgende Hauptkomponenten: Erfassung von Zweikampfergebnissen mittelt QR-Codes oder manuell. Übertragung und Speicherung alle Ergebnisse direkt in eine Cloud basierten Datenbank. Statistische Auswertungen und Ranglisten der Ergebnisse nach eine frei konfigurierbaren Matrix, die direkte Live-Anzeige der wichtigsten statistischen Werte während eines Events wie z.B. ein Turnier und eine Reporting-Komponente um die Ergebnisse und Statistiken eines Events auf Printmedien zu übertragen.

Mehr erfahren